headerBG.jpg

Walzasphalt in Berlin & Brandenburg

Oberflächenbefestigungen aus Asphalt (Walzasphalt) werden überwiegend im Straßenbau und zur Herstellung industrieller Großflächen eingesetzt. Walzasphalt gehört heute zur der gängigsten Einbauart, er wird bei kleineren Flächen händisch und bei größeren Flächen mit einem Asphaltfertiger eingebaut. Zu den Walzasphaltschichten zählen Asphalttragschichten, Asphaltbinderschichten und Asphaltdeckschichten. Durch die jährliche Schulung unser Mitarbeiter und den tägliche Umgang mit diesem Baustoff können wir Ihnen eine kompetente Beratung und hochwertige Ausführung garantieren.
Wir sind ein durch die QGS zertifiziertes Fachunternehmen in den Bauweisen WA 3.

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich unter folgende Bereiche:

  • Neubau von Straßen- Wegen- und Parkplätzen
  • Schließung von Plomben nach Wiederherstellungsarbeiten
  • Reparaturarbeiten von kleinst Flächen
  • Herstellung von provisorischen Gehwegüberfahrten